Bodystyling

Die Sportgruppe besteht aus 10-15 Frauen im Alter von 18- Ü60 Jahren.

Freitags von 18-19 Uhr wird ein Zirkeltraining angeboten. Hierbei kommt der gesamte Körper in Schwung. Mit wechselnden Übungen, mal ohne oder mit Geräten (wie Hanteln, Terrabänder, Redonobällen, Flexibars, u.w.) wird zu motivierender Musik trainiert. Das sogenannte Tabatatraining ist eine Variante des Hochintensitäts-Intervalltrainings. Beim Tabata wechseln sich 20-30 Sekunden hoher Belastung, gefolgt von 15 Sekunden Pause in mehreren Runden ab.

Nach einer schweißtreibenden Stunde, folgt freitags von 19-20 Uhr eine Yogastunde, die nicht weniger anstrengend ist, wenn man es richtig betreibt. Hier bedienen wir uns an wechselnden Yogaeinheiten, die uns sprachlich durch eine Yogastunde führen. In dieser Stunde wird der Körper nochmal intensiv, aber ruhig, in einem Wechsel aus Anspannung und Dehnung gefordert. Zum Schluss tauchen wir in einer absolute Ganzkörperentspannung ein.

Neben den regelmäßigen sportlichen Treffen in den Rössinger Turnhalle, machen wir auch gemeinschaftliche Aktionen, wie z.B. eine Fahrradtour, mit Übernachtung in der Jugendherberge, Teilnahme an Dorfaktionen, wie Schützenfeste oder auch gemeinsame Weihnachtsfeiern.

 

Trainer: Sandra Dettmer + Denise Hoffmann + Heike Husmann

 

Freitagsturner

Die Freitagsturner sind Männer von bis über 80 Jahren und wir haben traditionell die letzten Übungsstunden in der Woche.
Unsere Gruppe hat aktuell 30 Mitglieder und zu den Übungsabenden sind wir immer um die 14 Personen.
Wir treffen uns um 20 Uhr in der Alfred-Stubenrauch-Halle und haben zum Aufwärmen in diesem Jahr kurz Hockey gespielt um danach Gymnastik mit und ohne Geräte zu machen. Ab Anfang Mai fahren wir dann Fahrradtouren mit einer Einkehr und treffen uns zum Abschluss bei Bier und Bratwurst in unserer Grillecke auf dem Sportplatz. Vor Corona haben wir einmal pro Jahr eine ganztägige Radtour gefahren, gemeinsame Ausflüge/Besichtigungen unternommen und eine zünftige Weihnachtsfeier veranstaltet. Mit unseren Partnerinnen sind wir alle 2-3 Jahre für ein Wochenende verreist, z.B. in die Lutherstadt Wittenberg.
Wir freuen uns über jeden Neuzugang und sind offen für Veränderungen.
Mit sportlichen Grüßen als ÜL der Freitagsturner
Olaf
Olaf Elbeshausen

Move your body

Mittwochs um 18 Uhr geht es los – mit einem Programm, damit wir fit bleiben.
Astrid Brauer schafft es mit sehr abwechslungsreichen Stunden uns zum Schwitzen zu bringen. Es gibt Übungen nicht nur für Bauch, Beine und Po, sondern für die gesamte Rumpfmuskulatur und was sonst noch trainiert werden kann (das merkt man oft erst nach der Stunde).
Nach einer Aufwärmeinheit geht es los:
Liegestütze, Situps, Superman, Übungen nur mit dem eigenen Körpergewicht, aber auch mit Kleingeräten wie Hanteln, Pezzi-Bällen, Therabändern, Steps und vieles mehr. Langeweile kommt da nicht auf.
Wir trainieren Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination.
Die ganze Stunde gibt es tolle Musik.
Da alle Übungen immer in einer bestimmten Zeit durchgeführt werden, entscheidet jeder selbst darüber, wie anstrengend die Übung für einen selbst werden darf.
Wir – sind eine bunt gemischte Truppe im Alter von 20 bis über 60.
Wir – haben alle Spaß an der gemeinsamen Bewegung und freuen uns über neue „Mitmacher“.